Auf Lager
Art.Nr. (sku)
31569C
680,00 €

Inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager - sofort lieferbar
Nicht auf Lager - Rahmenhöhe anklicken & Info per Email erhalten, sobald Artikel verfügbar ist

Rocky Mountain Powerplay Overtimepack 330WH - black ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1

Entlade erst den Overtimepack und dann deinen Powerplay Akku

Unter normalen Fahrbedingungen entlädt der Overtimepack seine gesamte 330 Wh-Kapazität, bevor Strom des 672 Wh-Akkus in deinem Powerplay verbraucht wird.

Auf deiner iWoc-Fernbedienung erscheint die Anzeige „vollständig geladen” bis der 672 Wh-Hauptakku deines Bikes zum Einsatz kommt. Wenn du den Overtimepack-Akku verbraucht hast, erlischt die LED-Anzeige „RIDE MORE, FASTER, FURTHER“. Sobald du deinen Powerplay-Akku anzapfst, zeigt die iWoc-Fernbedienung die verbleibende Akkukapazität an.

Wenn die Fahrbedingungen eine hohe Motorleistung erfordern (zum Beispiel bei steilen Anstiegen im Ludicrous-Modus), erreicht der Overtimepack möglicherweise seine maximale Leistung, und der Hauptakku muss sich unterstützend dazuschalten. Sobald die Fahrt leichter wird, liefert der Overtimepack wieder 100 % der Leistung an den Motor. Wenn der Fahrer anhält, transferiert der Overtimepack die Leistung, die aus dem Hauptakku verwendet wurde, wieder zurück. In diesen Situationen ändert sich also niemals die kombinierte Gesamtleistung.

 

Lade deinen Powerplay Akku auf

Wenn der 672 Wh-Akku in deinem Powerplay leer ist, lädt der Overtimepack deinen Akku in nur etwas mehr als 2 Stunden auf fast 50 % auf. Schließe ihn einfach am Bike an, und er überträgt die Akkuladung in dein Bike.

Mit dem Standard Powerplay 5A-Ladegerät kannst du den Overtimepack in etwas mehr als 2 Stunden aufladen. Verwende für das Laden nur das Standard Powerplay 5A-Ladegerät, da andere Ladegeräte den Akku des Overtimepack beschädigen.

 

Mehr Informationen
Material
Li-Ionen
Marke
Rocky Mountain
Modelljahr
2021
Produktgewicht
2,0000 kg
Farbe
black
To Top