ZEG Plus Garantie Assona

E-Mountainbike, City E-Bike, Falt E-Bike, E-Bikes bis 45 km/h oder gar ein Cargo E-Bike. Es gibt mittlerweile eine ganze Vielfalt an unterschiedlichen E-Bike Typen. Vor allem aber muss das E-Bike zu seinem Fahrer passen. Wir helfen Ihnen, das passende Modell für Ihre Bedürfnisse zu finden. Am wichtigsten ist die Frage, wofür Sie das E-Bike benötigen. Fahren Sie vorwiegend in der Stadt, planen Sie lange Touren oder gehen Sie eher auf Single Trails durch den Wald? In kurzen Texten finden Sie heraus was die E-Bike Typen zu bieten haben und was Sie beim Kauf beachten sollten.

 

E-Bike-Typ und Einsatzzweck

MTB Hardtail E-Bike

E-Mountainbike Hardtail

Hardtail-E-Mountainbikes sind besonders vielseitig und damit die “Eier legende Wollmilchsau” unter den Fahrrädern mit elektrischem Antrieb. Die meisten E-Mountainbikes verfügen mittlerweile über einen im Unterrohr eingebauten Akku mit einer Akkukapazität ab 500 Wh. Je nach Rahmengröße und Einsatzgebiet kommen 27.5 Zoll oder 29 Zoll Laufräder zum Einsatz. Wobei die 29 Zoll-Größe aufgrund der Fahrstabilität und Effizienz beliebter ist. Die Vorderrad-Gabel ist in der Regel gefedert und der Standard-Federweg liegt zwischen 100 bis 120 mm. Wer mit einem E-Mountainbike einen Ausflug in anspruchsvolles Gelände plant, sollte ein Modell mit einer Luftfedergabel wählen, da diese reaktionsfreudiger ist und sich besser abstimmen lässt. Optimal dimensionierte Bremsscheiben garantieren hohe Bremsleistung. Für den extremen Einsatz werden Vierkolbenbremsanlagen angeboten. Das E-MTB eignet sich gut zur Aufrüstung mit Schutzblechen und einem Gepäckträger sowie zum Ziehen von Kinderanhängern. Beim Antrieb eines Hardtails kommt zumeist ein kraftvoller, drehmomentstarker Motor wie beispielsweise der Bosch Performance Line CX Gen. 4 mit 85 Nm zum Einsatz. Als Bedieneinheit sind funktionale und innovative Displays verbaut – passend zur sportiven Optik dieses E-Bikes-Typs.

MTB Hardtails shoppen
MTB Hardtail E-Bike

E-Mountainbike Full Suspension

Full-Suspension-E-Mountainbikes sind für jeden, der ernsthaft ins Gelände will, genau richtig. In diesem Segment kommen hauptsächlich 27.5 Zoll Plus oder 29 Zoll Reifen zum Einsatz. Diese bieten ausreichend Traktion und damit Fahrsicherheit auch unter schwierigen Bedingungen. Heutzutage ein „Must-Have“ ist die absenkbare Sattelstütze und in den meisten Modellen serienmäßig verbaut. Wenn Ihr Wunsch-Bike keine versenkbare Sattelstütze (engl. „Dropper-Post“) serienmäßig an Bord hat – auf jeden Fall gleich mitbestellen. In anspruchsvollem Gelände ist sie unerlässlich. Bei Bedarf lässt sich die Sattelstütze per Fernbedienung am Lenker in Sekundenschnelle versenken. In der Regel kommen beim E-Fully Bremsscheiben zwischen 180 und 220 mm zum Einsatz. Vierkolben Bremsanlagen sind hier der Standard. Eine große Übersetzungsbandbreite ist bei einem Mountainbike mit Vollfederung wichtig. Viele Modelle verfügen bereits über 1x12-Antriebe mit einer Bandbreite von 10-51 Zähnen an der Kassette. Als E-Antrieb kommen kraftvolle Motoren mit einem hohen Drehmoment zum Einsatz. Im dynamischen Modus wird die Motorkraft abhängig von der aufgebrachten Trittkraft entfaltet. Dies sorgt für eine perfekte Kontrolle der Motorunterstützung auch in schwierigem Gelände. In den Rahmen integrierte Akkus sind mittlerweile bei den meisten E-Fully-Modellen Standard. Die Akkugrößen variieren hier zwischen 500 Wh und 750 Wh.

MTB Fullys shoppen

 

MTB Hardtail E-Bike

Cross E-Bikes

E-Cross Bikes sind sportlich und bieten eine tourentaugliche Geometrie. Zudem haben E-Crossräder eine etwas breitere 28 Zoll-Bereifung, damit man auf unbefestigten Wegen immer sicher unterwegs ist. Federgabeln mit 60 bis 80 mm Federweg bügeln die meisten Unebenheiten auf Wald- und Feldwegen glatt. Viele Modelle bieten ab Werk eine StVZO-konforme Beleuchtung an. Somit wird das E-Crossrad zum ultimativen Alleskönner. Optional bieten Sie sich auch für die Montage von Anbauteilen wie Gepäckträger, Ständer und Schutzblechen an. Cross-E-Bikes werden für jeden individuellen Anspruch mit dem passenden Motor ausgestattet. Da Sie aber auch viel für sportliche Touren genutzt werden, ist häufig ein antriebsstarker Motor wie der Bosch Performance Line CX Gen. 4 verbaut. Die integrierten Akkus reichen mittlerweile bis zu einer Kapazität von 750 Wh für stundenlange Ausfahrten.

Cross E-Bikes shoppen
MTB Hardtail E-Bike

Trekking E-Bikes

E-Trekking-Bikes sind voll ausgestattete E-Bikes für kurze und längere Touren. Ob im Alltag oder in der Freizeit, kein Ziel ist mehr zu weit. Der Großteil der E-Tourenräder ist schon mit integriertem Akku ausgestattet. Zusätzlich werden auch viele Modelle mit einem zweiten Akku und einer Kapazität bis 1.250 Wh angeboten. Hochwertige Nabenschaltungen, wie z.B. die stufenlose Schaltung von „Enviolo“, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. In Verbindung mit einem Riemenantrieb ist dies ein sehr wartungsarmes Antriebs-Paket. Die leichtere und sportlichere Kettenschaltung ermöglicht Gangwechsel auch unter Volllast. Stabile Steckachsen und breite, pannensichere Reifen bringen Sie sicher ans Ziel. Für unbefestigte Untergründe sind E-Trekking-Bikes mit einer Federgabel und mittlerweile auch oft mit einer gefederten Sattelstütze ausgestattet. Diese kann bei Bedarf auch nachgerüstet werden. Ergonomische Griffe am Lenker bringen zusätzlich spürbaren Fahrkomfort. Unterschiedlich verbaute Motor-Typen bieten für jedes Modell und jeden Anspruch die perfekte Unterstützung. Moderne und gut ablesbare Displays sorgen bei Trekking-E-Bikes für die wichtigsten Informationen. Durch das „Cobi“ der Firma Bosch können Sie Ihr Smartphone als E-Bike-Display nutzen.

Trekking E-Bikes shoppen

 

MTB Hardtail E-Bike

City E-Bikes

City-E-Bikes sind der tägliche Begleiter im City-Straßenverkehr. Unterschiedlich starke Motoren bieten Ihnen dabei die Möglichkeit, mit Ihrem E-Bike in jeder Situation entspannt ans Ziel zu kommen. Pannensichere Reifen bringen Sie dabei jederzeit wieder sicher nach Hause. Gefederte Sattelstützen und gefederte Gabeln bieten dabei Komfort für bequemes Radeln durch die Stadt und auf dem Land. Für den Transport von Taschen oder Ihrem Einkauf gibt es Körbe mit Klicksystem. Robust, wetterfest und in jedem Look erhältlich. Ein Rahmenschloss mit optionaler Einsteck-Kette sichert Ihr E-City-Bike, während Sie in Ruhe Ihren Erledigungen nachgehen können. Optimal ist eine hochwertige Nabenschaltung, z.B. die stufenlose Enviolo-Schaltung in Verbindung mit einem wartungsarmen Riemenantrieb. Für jeden Einsatzzweck ist der geeignete Motor-Typ zu haben. Akku-Lösungen von bis zu 1.250 Wh bieten Ihnen die Möglichkeit, mit Ihrem City-E-Bike auch große Touren außerhalb der Stadt von über 200 km in Angriff zu nehmen.

City E-Bikes shoppen
MTB Hardtail E-Bike

Falt- und Kompakt E-Bikes

Falt- und Kompakt-E-Bikes sind vielseitig einsetzbar. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder als Begleiter auf Reisen mit dem Wohnmobil, zeichnen sich die Räder durch ihren wendigen und kompakten Aufbau aus und sind sehr platzsparend zu verstauen. Die sehr kleinen Packmaße bieten den Luxus, das E-Bike überall dabei haben zu können. Ausgestattet sind sie meist mit pannensicheren Reifen, damit Sie jederzeit sicher ankommen. Ergonomische Griffe und ein Speedlifter-Vorbau ermöglichen die perfekte Sitzposition. Nabenschaltungen mit Riemenoption bieten die saubere und aufgeräumte Lösung für den Transport in der Bahn und im Auto. Eine Kettenschaltung ist die sportlichere Alternative und bietet zusätzliche Gewichtsoptimierung. Falt- und Kompakt-E-Bikes sind mit unterschiedlich starken Motoren ausgestattet. So wird jede Fahrt zum Genuss. Auch bei den Akku-Lösungen haben Sie die Auswahl zwischen etwas geringerem Gewicht oder einer größeren Reichweite. Sondermodelle sind zudem in einer XXL-Varianten lieferbar. Darauf fühlen sich auch Fahrer bis 210 cm uneingeschränkt wohl.

Falt- und Kompakt E-Bikes shoppen

 

MTB Hardtail E-Bike

E-Rennräder

E-Rennräder werden immer beliebter und bieten puren Fahrspaß. Neue Technologien machen sportliche E-Rennräder unter 12 kg Systemgewicht möglich. Die leichten Carbon-Rahmen beherbergen Naben- oder Mittelmotoren mit bis zu 60 Nm und unterstützen nur bei Bedarf. Auf der Geraden entkoppelt das Antriebssystem und arbeitet über 25 km/h widerstandslos. Durch dezente Displays kann sich der Fahrer ganz auf die Fahrt konzentrieren und bei Bedarf ist eine erweiterte Steuerung über die Smartphone-App möglich. Hydraulische Scheibenbremsen sorgen für eine optimale Verzögerung auch bei der steilsten Abfahrt und bewährte Schaltgruppen wie die Shimano Ultegra Di2 22-Gang Kettenschaltung bieten Schaltperformance wie nie zuvor. Ob beim Passabenteuer in den Alpen oder bei der Ausfahrt mit den Kollegen – ein E-Rennrad sorgt für Fahrspaß. Relativ neu aber sehr angesagt sind Gravel-E-Bikes. Durch breitere Reifen und eine entspanntere Rahmengeometrie kann man mit ihnen auch abseits vom Asphalt auf Entdeckungstour gehen. Durch die Möglichkeit Gepäckträger und Taschen anzubringen sind mit diesen Rädern auch mehrtägige Touren in der Natur möglich.

E-Rennräder shoppen
MTB Hardtail E-Bike

Cargobikes und Lastenräder

Cargobikes und Lastenräder liegen schwer im Trend und erfreuen sich in Deutschland einer immer größer werdenden Beliebtheit - nicht zuletzt dank staatlicher Förderung für den Einsatz im gewerblichen Bereich. Diese Bikes zeichnen sich durch eine große Ladefläche mit tiefem Schwerpunkt aus. Ein hohes zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 250 kg ermöglicht zudem den Transport von schweren Gütern oder auch des wöchentlichen Großeinkaufs. Der Transport von bis zu drei Kindern ist ebenfalls problemlos möglich. Die Sitzposition kann individuell an die Wünsche des Fahrers angepasst werden. So kommt jeder auf seine Kosten. Ein vollgefedertes Fahrwerk sorgt darüber hinaus für höheren Komfort und bessere Kontrolle. Mit der DualBattery-Option (1.000 Wh bzw. 1.250 Wh) sind lange Touren und steile Berge auch mit viel Zuladung kein Hindernis. In den neueren Modellen kommt meist der Bosch Cargo Line Cruise-Antrieb zum Einsatz. Ein speziell für Lastenräder entwickelter Bosch-Motor, der auch in niedrigen Trittfrequenzen sehr kraftvoll unterstützt. Dadurch sorgt er vor allem beim Anfahren und Beschleunigen für viel Schub und Fahrspaß.

Cargobikes und Lastenräder shoppen

 

MTB Hardtail E-Bike

SUV-E-Bikes

SUV-E-Bikes oder Crossover E-Bikes, sind der Allrounder für jeden Einsatz und jede Jahreszeit. Sie verbinden ein sportliches E-Mountainbike mit dem tourentauglichen E-Trekkingbike und dem Komfort des E-City-Bike. Durch die breite Bereifung, starke Motoren und leistungsstarke Akkus ist ein E-SUV-Bike nicht nur in der Stadt gut aufgehoben, sondern macht auch in moderatem Gelände eine gute Figur. Zur Grundausstattung gehören zusätzlich noch eine Federung, StVZO-zugelassene Beleuchtung, Schutzbleche und ein Gepäckträger. Vor allem beim Pendeln kann diese Ausrüstung hilfreich sein. Auf jeden Fall sind Sie mit diesem Rad-Typ für jede Situation bestens gerüstet. Zudem sind Sie stets komfortabel und sich unterwegs und es ist der ideale Begleiter bei einem vielseitigen Lebensstil mit ständig wechselnden Anforderungen an das Rad.

SUV-E-Bikes shoppen

 

Vergleich der Fahrradtypen

  E-Mountainbike City-E-Bike Trekking-E-Bike Cross-E-Bike E-Rennrad E-Kompakt- & Faltrad SUV-E-Bikes
  • Offroad
  • Cross Country
  • Sport/ Fitness
  • Tagestouren
  • Stadt
  • Tagestouren
  • Kurzstrecke
  • Pendeln
  • Tagestouren
  • Radreisen
  • Asphalt
  • Feldwege
  • Tagestouren
  • Sport/ Fitness
  • Stadt
  • Leichtes Gelände
  • Sport/ Fitness
  • Gran Fondos
  • Radrennen
  • Asphalt
  • Pendeln
  • Kurze Strecken
  • Kleine Ausflüge
  • Asphalt
  • Multifunktional
  • Sport/ Fitness
  • Asphalt
  • Feldwege
  • Grobe Bereifung
  • Federgabel
  • Starke Bremsen
  • Kettenschaltung
  • Beleuchtung (STVZO)
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • i.d.R. Nabenschaltung
  • Beleuchtung (STVZO)
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • i.d.R. Kettenschaltung
  • Keine Beleuchtung
  • Schutzbleche
  • Breitere Reifen
  • Kettenschaltung
  • Leichtbau
  • Starre Gabeln
  • Kleine Akkus
  • Kettenschaltung
  • Beleuchtung (STVZO)
  • Schutzbleche
  • Gepäckträger
  • Ketten- & Nabenschaltung
  • Beleuchtung (STVZO)
  • Schutzbleche
  • i.d.R. Gepäckträger
  • Kettenschaltung


To Top